Residenz Sochorova, Brünn CZ

Im beliebten Stadtteil Zabovresky von Brünn wird ein fünfstöckiges Appartmenthaus errichtet. Die attraktive Lage in einem ruhigen Viertel bietet jungen Familien Wohnraum zu erschwinglichen Preisen. Das Wohnprojekt in der südmährischen Region wird auf sandigem Boden errichtet. Mit der Setzungsplatte Egcovoid® werden die Vertikalkräfte gezielt in die Pfahlgründungen eingeleitet. Durch kontrollierte Bewässerung laut Verlegeplan wird ein Hohlraum zwischen Sohlplatte im Bereich der Vouten und Gründungsboden erzeugt. Die Bauwerksauflasten sind auf die Bohrpfähle von 900 bis 1200 mm Durchmesser verteilt.


Projektseite


Daten

 Architekturbüro:  ARCH.DESIGN, Prag
 Baufirma: Monolit Slovakia s.r.o.
 Auftraggeber: Moravostav Brno a.s.
 
 
 
 
zurück
Schnittzeichnung Pfahlgründung