Podestauflager Egcosono P

Anschluss Podest an Treppenhauswand

Die Anforderungen an den Schallschutz in Gebäuden sind in DIN 4109 „Schallschutz im Hochbau – Anforderungen und Nachweise“ geregelt.
Das Egcosono P Podestauflager reduziert unerwünschte Trittschallübertragungen im Treppenhaus wirksam, indem das
Podest akustisch entkoppelt aufgelagert und konsequent von anderen Bauteilen getrennt wird.

Vorteile

  • Trittschallminderung von bis zu ΔLw* = 32 dB
  • Feuerwiderstandsklasse R90
  • Typenprüfung auf Grundlage EC2
  • für Ortbeton-/Fertigteilpodeste
  • Tragfähigkeit VRd = 75,6 kN
  • Typenprüfbericht

Für alle Treppenpodesthöhen ab 160 mm ist eine Standardbox oder Langbox (LO) lieferbar.

Produktvarianten
Systemlösung
Systemlösung Podestauflager Egcosono P
Beratung

Sie interessieren sich für unser Produkt?

Wir klären mit Ihnen die Details, schnell und kompetent. Sprechen Sie mit uns. Unser Kundenservice berät Sie gerne.

Passende Lösung noch nicht gefunden?

Gerne entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine individuelle Lösung für Ihr Bauprojekt – von Produktkombinationen bis maßgeschneiderten Sonderanfertigungen.

Max Frank empfiehlt
Bild Bild
Telefon

+43(0) 2747 2378 0

Standort

Max Frank GesmbH
Grechtlerstraße 6
3205 Weinburg/Waasen
Austria

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Weitere Informationen erhalten Sie in den Cookie-Hinweisen.