Switzerland: deutschSwitzerland: deutsch
International: english
International: englishInternational: english
Australia: english
Australia: englishAustralia: english
Austria: deutsch
Austria: deutschAustria: deutsch
Canada: english
Canada: englishCanada: english
Czechia: český
Czechia: českýCzechia: český
Denmark: dansk
Denmark: danskDenmark: dansk
Finland: suomi
Finland: suomiFinland: suomi
France: français
France: françaisFrance: français
Germany: deutsch
Germany: deutschGermany: deutsch
Hungary: magyar
Hungary: magyarHungary: magyar
Italy: italiano
Italy: italianoItaly: italianodeutsch
Netherlands: nederlands
Netherlands: nederlandsNetherlands: nederlands
Poland: polski
Poland: polskiPoland: polski
Romania: românesc
Romania: românescRomania: românesc
Slovakia: slovenčina
Slovakia: slovenčinaSlovakia: slovenčina
Spain: español
Spain: españolSpain: español
Sweden: svenska
Sweden: svenskaSweden: svenska
Switzerland: deutsch
Switzerland: deutschSwitzerland: deutsch
UAE: english
UAE: englishUAE: english
United Kingdom: english
United Kingdom: englishUnited Kingdom: english

Bürokomplex Nordkanalstraße

Hamburg, Deutschland

An der Nordkanalstraße entstand in Hamburg Hammberbrook ein Bürokomplex mit 20.000 qm Mietfläche, 47 Tiefgaragenstellplätzen plus 37 Außenstellplätze.

Damit im Betonbau aufwendige Schalungs- und Bewehrungsarbeiten im Bereich der Dehnfugen vermieden werden konnten, entschied sich der Auftraggeber für die Querkraftdorne Typ Egcodorn® WN und WQ (DIBt Zulassung Z-15.7-301). Diese Schubdorne werden bei sehr hohen statischen Belastungen eingesetzt. Die Konstruktion des Egcodorn Querkraftdorns ermöglicht es, höchste Querkräfte auch bei minimalen Bauteilabmessungen zu übertragen. Das einmalige Korrosionsschutzsystem und die Verwendung von hochwertigen Materialien garantieren höchste Dauerhaftigkeit. Zur Realisierung des Bauvorhabens wurden erhöhte Brandschutzanforderungen gestellt. Die Egcodorn® Ausführung mit Brandschutzmanschette und Mineralwolle erfüllt diese Anforderungen bestens.

Produktinformation zur Querkraftdornverbindung:

  • Egcodorn® WN
    Der normalverschiebliche Egcodorn® ermöglicht Verschiebungen in Richtung der Dornlängsachse. Die Dorne müssen sorgfältig in Verschiebungsrichtung angeordnet werden sowie untereinander parallel ausgerichtet sein.
  • Egcodorn® WQ
    Treten Verschiebungen sowohl längs der Dornachse, als auch quer dazu auf, ist der querverschiebliche Egcodorn® anzuordnen. Bei gekrümmten Bauteilrändern oder großen Fugenlängen sollte der Egcodorn® WQ zur Anwendung kommen.

Bauwerkstyp:

Bürogebäude

Bauherr:

Objektgesellschaft Sonninstraße II. Gewerbebau GmbH & Co. KG, Oststeinbek

Architekt:

LA`KET Architekten GmbH, Hamburg
www.laket.net
agn Leusmann GmbH, Hamburg
www.agn.de

Bauunternehmen:

AUG. PRIEN Bauunternehmung (GmbH & Co. KG), Hamburg
www.augprien.de

Händler:

Friedrich Niemann GmbH & Co. KG, Kiel/Kronshagen
www.f-niemann.de

Fertigstellung:

2016

Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank AG
Industriestrasse 100
3178 Bösingen
Switzerland

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Impressum