Sollrissfuge mit Ortbeton-Sollrisselement

Die Anordnung von Ortbetonsollrissfugen dient dem gezielten Abbau von Schwindspannungen und beugt einer unkontrollierten Rissbildung in Ortbetonwandscheiben vor. Die Sollrissfugenelemente sind mit Flügelblechen ausgestattet, die einen definierten Riss an der Sollbruchstelle erzeugen. Das integrierte beschichtete Fugenbleich ist mit einem bitumenfreiem Polymer beschichtet und führt zu einem erhöhten Verbund mit dem Beton.

Eigenschaften

  • Für WU-Beton geeignet
    Für WU-Beton geeignet
  • Für Elementwände geeignet
    Für Elementwände geeignet
  • Durchgängige Betonage beidseitig des Elements
    Durchgängige Betonage beidseitig des Elements
Max Frank empfiehlt
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

blub
Profi
Chat