Sollrissfuge mit Fugenband - Platte

Die konstruktiv verstärkte Sollrissfuge für Bodenplatten und Deckenplatten dient zur gezielten Rissbildung entlang des Risseinleiters.
Die Schwächung des Betonquerschnitts durch eine integrierte Trennlage in 1/3 der Bauteilstärke/Querschnittsdicke erzeugt eine Art Sollbruchstelle im Beton. Zum Abdichten der Sollrissfuge verfügt die Fuge über ein Fugenband. Durch die Montage zwischen der oberen und unteren Bewehrungslage wird die Bewehrungsübergreifung vom ersten zum zweiten Betonierabschnitt sichergestellt. Die Betonage wird durch den Risseinleiter nicht unterbrochen.

Eigenschaften

  • Für WU-Beton geeignet
    Für WU-Beton geeignet
  • Durchgängige Betonage beidseitig des Elements
    Durchgängige Betonage beidseitig des Elements
Max Frank empfiehlt
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

blub
Profi
Chat