Egcovoid® Setzungsplatte für Lastfreischaltung

Die Egcovoid® Setzungsplatte erzeugt eine lastfreie Trennschicht. Lastfreischaltungen sind vor allem bei unkalkulierbaren Kräften erforderlich um eine gezielte Lasteintragung zu erzeugen.

Die Egcovoid® Setzungsplatte erzeugt nach der Betonage eine lastfreie Trennschicht. Die Platten werden wie eine verlorene Schalung einbetoniert und für die Lastfreischaltung zu einem klar definierten Zeitpunkt bewässert. Durch die Wasserbeaufschlagung verlieren die Platten Ihre Tragfähigkeiten und ein statischer Hohlraum zur Entlastung des Untergrundes entsteht.

Die Einsatzbereiche der Egcovoid® Setzungsplatten sind vielfältig:

  • Lastfreischaltung auf unterirdischen Bauteilen
  • Entlastung unter Bodenplatten / Pfahlkopfbalken
  • Fundamentertüchtigung mit Hohlraum
  • Vertikaler Hohlraum zwischen einer Bestands- und Neubauwand
  • Schalltrennfuge Maschinenfundament
  • Expansionsraum für quellendes, bindiges Material
  • Vertikale Trennschicht zu Bestandsfundamenten

Ihre Vorteile auf der Baustelle mit dem System Egcovoid®:

  • Detaillierter Verlegeplan von MAX FRANK
  • Einfache und schnelle Verarbeitung

Fragen zur Egcovoid® Setzungsplatte beantwortet Ihnen gerne:

Helmut Maier
Produktmanager Lagertechnik
+49 9427 189-247
hmrmxfrnkd

Wir empfehlen dazu
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.  Erfahren Sie mehr: Verwendung von Cookies.