Höchste Qualität beim Abschalen von Betonfertigteilen

Aufkantung aus Faserbeton

Die Aufkantung aus Faserbeton erzeugt als verlorene Schalung einen hochwertigen Abschluss bei der Vorfertigung von Betonbauteilen im Fertigteilwerk. Dank der verbesserten Materialzu-sammensetzung erreicht die Aufkantung von MAX FRANK höchste Qualität bei der Stabilität, Elastizität und Oberfläche der Elemente.

Stabilität und Elastizität dank verbessertem Material

Durch hochwertige Materialien und optimierte Fertigungsverfahren, ist es möglich die Aufkantun-gen mit hoher Druckfestigkeit und ausreichender Elastizität herzustellen. Dank der elastischen Materialeigenschaften lässt sich die Aufkantung mit einer Drei-Punkt-Montage exakt gerade aus-richten und ohne Bruchgefahr von nur einer Person montieren. Die Verwendung der Aufkantung im Fertigteilwerk ist dadurch wesentlich einfacher und wirtschaflicher als andere Schalmaterialien.

Abschalung für jedes Einsatzgebiet

Je nach Einsatzgebiet sind verschiedene Produktvarianten mit und ohne Tropfkante erhältlich. Die Aufkantung mit vormontierter Dichtleiste eignet sich durch seine optimale Profilform beson-ders für Decken (mit einer Dichtleiste), sowie Wandabstellungen (mit beidseitiger Dichtleiste). Die Aufkantung als Standardelement mit flachem Auflager empfiehlt sich für Abschalarbeiten von Deckendurchbrüchen, Treppenabgängen und diversen Aussparungen im Innenbereich.

Februar 2019

Servicebox

Produktvarianten

  • Aufkantung Standard
  • Aufkantung mit ein- oder beidseitiger Dichtleiste

Standardlängen: 2,0 m, 2,7 m
Höhen: 160 mm bis 300 mm
Optional: Gehrungsschnitt 45°

Wir empfehlen dazu
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Impressum