WU-Betonkonstruktion mit Frischbetonverbundsystem

Zemseal® kombiniert mit Fradiflex®,  © www.maxfrank.com
Zemseal® kombiniert mit Fradiflex®, © www.maxfrank.com

Kombinationen von Dichtungssystemen bieten höchste Sicherheit gegen Wasserbelastung in verschiedenen Stufen.

Erdberührte Bauwerke werden zunehmend mit immer weiter steigenden Anforderungen an die Nutzung ausgeführt. Diese Nutzungsanforderungen entscheiden über die Qualitätsstufe der Ausführung.
Eine Kombination von WU-Betonkonstruktion und einer Frischbetonverbundfolie bietet eine sehr hohe Sicherheit. Frischbetonverbundsysteme zeichnen sich durch ihre Hinterlaufsicherheit und der planmäßigen Überbrückung von konstruktionsbedingten und nicht vorhersehbaren Rissen und Trennrissen aus.

"Doppelt hält besser!"

Frischbetonverbundsystem Zemseal® kombiniert mit Fugenblech Fradiflex®

Umsetzung einer WU-Betonkonstruktion:

  • Festlegung von Beanspruchung und Nutzung
  • Statische Bemessung (bauteilbezogen)
  • WU-Konzept (Planung von Einbauteilen, Durchdringungen, Fugenabdichtung, usw.)

Bei hohen Nutzungsanforderungen bietet sich die Kombination aus einer
wassserundurchlässigen Betonkonstruktion und einem Frischbetonverbundsystem an.

TECHNISCHE BERATUNG
+49 9427 189-120
kndnsrvcmxfrnkcm

Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

blub
Profi
Chat