Germany: deutschGermany: deutsch
International: english
International: englishInternational: english
Australia: english
Australia: englishAustralia: english
Austria: deutsch
Austria: deutschAustria: deutsch
Canada: english
Canada: englishCanada: english
Czechia: český
Czechia: českýCzechia: český
Denmark: dansk
Denmark: danskDenmark: dansk
Finland: suomi
Finland: suomiFinland: suomi
France: français
France: françaisFrance: français
Germany: deutsch
Germany: deutschGermany: deutsch
Hungary: magyar
Hungary: magyarHungary: magyar
Italy: italiano
Italy: italianoItaly: italianodeutsch
Netherlands: nederlands
Netherlands: nederlandsNetherlands: nederlands
Poland: polski
Poland: polskiPoland: polski
Romania: românesc
Romania: românescRomania: românesc
Slovakia: slovenčina
Slovakia: slovenčinaSlovakia: slovenčina
Spain: español
Spain: españolSpain: español
Sweden: svenska
Sweden: svenskaSweden: svenska
Switzerland: deutsch
Switzerland: deutschSwitzerland: deutsch
UAE: english
UAE: englishUAE: english
United Kingdom: english
United Kingdom: englishUnited Kingdom: english

BMW Welt

München , Deutschland

Die BMW Welt ist eine Museums-, Ausstellungs- und Eventstätte rund um die Automarke BMW und befindet sich in direkter Nähe zum Vierzylinder in München.

Die BMW Welt wurde zwischen August 2003 und Herbst 2007 in direkter Nähe zum Vierzylinder in München errichtet. MAX FRANK lieferte Stremaform® Abstellelemente aus Streckgitter mit Bewehrung zur Herstellung von Arbeitsfugen im Stahlbetonbau.

Die Einsatzbereiche von Stremaform® im Bauprojekt BMW Welt:

  • Übergang Sohle/Wand und Wand/Decke: Stremaform® Typ 3060 Abstellelement mit Fugenbandführung
  • Bodenkanäle: Stremaform® Typ 3000 Flachmaterial
  • Arbeitsfugen in den Bodenplatten: Stremaform® Typ 4040 Abschaltung mit Doppelverzahnungsfuge und Fugenbandführung
  • Sollrissfuge Wand: Stremaform® Typ 3530 Abstellelement für Sollrissfuge mit Fugenbandführung

Des Weiteren kamen für dieses Projekt Flächenabstandhalter und Einzelabstandhalter aus Faserbeton zum Einsatz. Abstandhalter aus Faserbeton sichern die Einhaltung der Betondeckung vor und während des Betonierens.

Bauwerkstyp:

Museum

Architekt:

Architekturbüro COOP HIMMELB(L)AU

Fachplaner:

Tragwerksplanung: Ingenieurbüro Schmitt, Stumpf, Frühauf und Partner, München

Bauunternehmen:

Wiemer & Trachte, Dortmund

Fertigstellung:

2007

Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Impressum