Öresundbrücke

Malmö, Schweden

Die Öresundbrücke verbindet die dänische Hauptstadt Kopenhagen und Malmö in Schweden.

Die Öresundbrücke verbindet die dänische Hauptstadt Kopenhagen und Malmö in Schweden. Mit einer Gesamtlänge von knapp 8 Kilometern handelt es sich um die weltweit längste Schrägseilbrücke für kombinierten Straßen- und Eisenbahnverkehr. Die Brücke wurde am 1. Juli 2000 eröffnet.

MAX FRANK hat für das imposante Brücken-Bauwerk Abstandhalter aus Faserbeton zur Sicherstellung der Betondeckung bei hohen Anforderungen sowie die Schalungsbahn Zemdrain® geliefert. Zemdrain® drainiert das Wasser aus dem Randbeton. Dieser wird dadurch härter, dichter und widerstandfähiger. Die Nutzungsdauer der Betonoberfläche erhöht sich eklatant.

Bauwerkstyp:

Brücke

Bauherr:

Øresundkonsortiet 

Architekt:

Georg Rotne 

Fertigstellung:

 2000

Projektlink:


Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Profi
Chat