SAB - Sächsische AufbauBank

Leipzig, Deutschland

Aufgrund der hohen Grundwasserbelastung wurde ein Abdichtungskonzept mit FBV-System als zusätzliches Maßnahme geplant.

Die SAB Förderbank zieht mit 500 Mitarbeitern von Dresden in einen fünfstöckigen Bürokomplex nach Leipzig. Das ein Hektar große Baugrundstück am Innenstadtring ist stark mit Grundwasser belastet, daher waren die Anforderungen an die Wasserundurchlässigkeit des Gebäudes im Untergeschoss hoch.

Die Nutzen-Risiko-Analyse rechtfertigte eine Ergänzung der WU-Betonkonstruktion durch eine hinterlaufsichere Frischbetonverbundabdichtung mit dem System Zemseal®. Fugenblech, Abstellelemente mit Fugenblech, Verpressschlauch wurden als weitere Komponenten für eine sichere Weisse Wanne von MAX FRANK geliefert (WU-Komplettsystem aus einer Hand).

Bauwerkstyp:

Bürogebäude

Bauherr:

Sächsische Aufbaubank – Förderbank
www.sab.sachsen.de
 

Fachplaner:

ACME, Architekturbüro

Bauunternehmen:

Züblin AG, Dresden
S&P Abdichtung Beucha
 

Händler:

Thomas Schlafge Schalungsbedarf GmbH 

Fertigstellung:

2019

Projektlink:


Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Profi
Chat