Airport Connection

Zadar, Kroatien

Unterführung auf dem Verbindungsabschnitt zwischen der Staatsstraße DC422 und der ŽC6040 unter einer Flugzeug-Rollbahn des Flughafens Zadar.

Nach Modernisierung der Flughäfen in Dubrovnik und Split wurde der Flughafen Zadar als letzter in Kroatien einer umfassenden Erweiterung unterzogen.
Beim Bau des neuen Terminalgebäudes im Hafen von Gazenica wurde ein Verbindungsabschnitt (Unterführung) zum Flughafen Zadar eingeplant. Aufgrund des hohen Grundwasserspiegels wurde besonderes Augenmerk auf die sorgfältige Auswahl der Materialen gelegt, die das erdberührte Bauwerk vor drückendem Wasser schützen. Man entschied sich für eine sichere Konstruktionsvariante und wählte ein Abdichtungssystem mit der Frischbetonverbundfolie Zemseal®. Die innovative dual-bond Technologie schützt dauerhaft vor Wassereintritt, auch im Falle einer Beschädigung.

Bauwerkstyp:

Flughafen

Bauherr:

Hrvatske ceste d.o.o., Vončinina 3, Zagreb

Architekt:

VIA PLAN d.o.o., Ivana Severa 15, Varaždin

Fachplaner:

Igor Mrak, Goran Fotivec

Bauunternehmen:

Colas d.o.o. Croatia,   https://www.colas.hr/

Händler:

Possum d.o.o.  https://possum.hr/

Fertigstellung:

 06/2020

Projektlink:


Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Profi
Chat