Italy: deutschItaly: deutsch
International: english
International: englishInternational: english
Australia: english
Australia: englishAustralia: english
Austria: deutsch
Austria: deutschAustria: deutsch
Canada: english
Canada: englishCanada: english
Czechia: český
Czechia: českýCzechia: český
Denmark: dansk
Denmark: danskDenmark: dansk
Finland: suomi
Finland: suomiFinland: suomi
France: français
France: françaisFrance: français
Germany: deutsch
Germany: deutschGermany: deutsch
Hungary: magyar
Hungary: magyarHungary: magyar
Italy: italiano
Italy: italianoItaly: italiano
Netherlands: nederlands
Netherlands: nederlandsNetherlands: nederlands
Norge: norsk
Norge: norskNorge: norsk
Poland: polski
Poland: polskiPoland: polski
Romania: românesc
Romania: românescRomania: românesc
Slovakia: slovenčina
Slovakia: slovenčinaSlovakia: slovenčina
Spain: español
Spain: españolSpain: español
Sweden: svenska
Sweden: svenskaSweden: svenska
Switzerland: deutsch
Switzerland: deutschSwitzerland: deutschfrançais
UAE: english
UAE: englishUAE: english
United Kingdom: english
United Kingdom: englishUnited Kingdom: english
USA: english
USA: englishUSA: english

"Doppelt hält besser" - Bauwerksabdichtung in Kombination

 © LUIS WICK
© LUIS WICK

Dichtungssysteme kombiniert bieten höchste Sicherheit gegen Wasserbelastung in unterschiedlichen Laststufen.

Erdberührte Bauwerke werden zunehmend mit immer weiter steigenden Anforderungen an die Nutzung ausgeführt. Diese Nutzungsanforderungen entscheiden über die Qualitätsstufe der Ausführung. Eine Kombination von WU-Betonkonstruktion und einer Frischbetonverbundfolie bietet eine sehr hohe Sicherheit. Frischbetonverbundsysteme zeichnen sich durch ihre Hinterlaufsicherheit und der planmäßigen Überbrückung von konstruktionsbedingten und nicht vorhersehbaren Rissen und Trennrissen aus.

Umsetzung einer WU-Betonkonstruktion:

  • Festlegung von Beanspruchung und Nutzung
  • Statische Bemessung (bauteilbezogen)
  • WU-Konzept (Planung von Einbauteilen, Durchdringungen, Fugenabdichtung, usw.)

Bei hohen Nutzungsanforderungen bietet sich die Kombination aus einer
wassserundurchlässigen Betonkonstruktion und einem Frischbetonverbundsystem an.

"Doppelt hält besser!"

Frischbetonverbundsystem Zemseal® 

  • Die Folie ist zweilagig thermisch laminiert
  • Den erd-, wasserseitigen Abschluss bildet eine hochfeste, extrem chemisch und temperaturbeständige Polypropylen Kunststoffbahn
  • Witterungsunabhängige Verarbeitung durch Selbstklebestreifen
Zemseal® Frischbetonverbundfolie
Zemseal® Frischbetonverbundfolie

Fugenblech Fradiflex® Premium

  • Starker Verbund zum Frischbeton
  • Mit oder ohne Befestigungswinkel erhältlich
  • Klemmbügel werden als Zubehör mitgeliefert
Fradiflex® Fugenblech
Fradiflex® Fugenblech
Zemseal® kombiniert mit Fradiflex®
Zemseal® kombiniert mit Fradiflex®
Kontakt Kontakt
Kontakt

Max Frank Italy S.r.l.
Zona Industriale Molini 6
39032 Campo Tures (BZ)
Italy

blub