Italy: deutschItaly: deutsch
International: english
International: englishInternational: english
Australia: english
Australia: englishAustralia: english
Austria: deutsch
Austria: deutschAustria: deutsch
Canada: english
Canada: englishCanada: english
Czechia: český
Czechia: českýCzechia: český
Denmark: dansk
Denmark: danskDenmark: dansk
Finland: suomi
Finland: suomiFinland: suomi
France: français
France: françaisFrance: français
Germany: deutsch
Germany: deutschGermany: deutsch
Hungary: magyar
Hungary: magyarHungary: magyar
Italy: italiano
Italy: italianoItaly: italianodeutsch
Netherlands: nederlands
Netherlands: nederlandsNetherlands: nederlands
Poland: polski
Poland: polskiPoland: polski
Romania: românesc
Romania: românescRomania: românesc
Slovakia: slovenčina
Slovakia: slovenčinaSlovakia: slovenčina
Spain: español
Spain: españolSpain: español
Sweden: svenska
Sweden: svenskaSweden: svenska
Switzerland: deutsch
Switzerland: deutschSwitzerland: deutsch
UAE: english
UAE: englishUAE: english
United Kingdom: english
United Kingdom: englishUnited Kingdom: english

Hafendock

Palma de Mallorca, Spanien

Für die Erweiterung des Hafendocks “Muelle Poniente Norte” im Hafen von Palma de Mallorca hat MAX FRANK Stremaform® Fugenabstellungen als verlorene Schalung zur Montage auf dem Meeresgrund geliefert.

Um den immensen Touristenströmen gerecht zu werden, befinden sich in Palma de Mallorca der größte Hafen und Flughafen der Balearischen Inseln. Im Hafen wurde die Erweiterung des Hafendocks “Muelle Poniente Norte” um über 36.000 qm notwendig.

Für das Projekt wurden neun vorgefertigte Betonkästen mit einer Länge von 42,50 m, einer Breite von 15,50 m und einer Höhe von 15,90 m auf dem Meeresgrund aufgestellt. Insgesamt wurden 4.200 m3 UW-Beton in 1,05 m hohe Schichten verbaut.

MAX FRANK lieferte für das Hafendock das Schalungselement Stremaform® als großformatige L-Winkel mit einer Höhe von 2,10 m, einer Breite von 2,20 m und einem Fuß von 0,80 m. Für die Ausführung der Ecken wurden spezielle Sonderelemente entwickelt.

Die vormontierten Stremaform® Elemente wurden mit herkömmlichen Hebemitteln auf dem Meeresgrund platziert. Aufgrund der selbst stehenden Konstruktion und durch die Auflast des Frischbetons beim Betoniervorgang, fixiert sich das Stremaform® Element auf dem Untergrund und hält dem Betonierdruck stand.

Ein großer Vorteil von Stremaform® ist die Einsparung von Arbeitszeit unter Wasser (Taucherstunden), da die meisten Schalungsarbeiten außerhalb des Wassers durchgeführt wurden und kein Rückbau der Elemente erforderlich war.

Stremaform® Fugenabstellung für Unterwasser-Bodenplatten

  • Die Stremaform® Abstellung für Unterwasserbodenplatten ist ein werkseitig konfektioniertes Abstellelement, dessen Einzelteile bauseitig aneinandergereiht und verbunden werden.
  • Durch den Aufstellungsfuß und die bauseitig montierte Diagonalaussteifung werden die formstabilen Elemente unter Wasser eingebaut.
  • Die Betonauflast bei der Betonage stabilisiert und fixiert die Stremaform® Fugenabstellung.

Bauwerkstyp:

Hafen

Bauherr:

Autoridad Portuaria de Baleares
http://www.portsdebalears.com/

Bauunternehmen:

ARGE FCC Construcción-Amer e Hijos

Fertigstellung:

2019


Verwendete Produkte
Kontakt Kontakt

Max Frank Italy S.r.l.
Zona Industriale Molini 6
39032 Campo Tures (BZ)
Italy