Germany: deutschGermany: deutsch
International: english
International: englishInternational: english
Australia: english
Australia: englishAustralia: english
Austria: deutsch
Austria: deutschAustria: deutsch
Canada: english
Canada: englishCanada: english
Czechia: český
Czechia: českýCzechia: český
Denmark: dansk
Denmark: danskDenmark: dansk
Finland: suomi
Finland: suomiFinland: suomi
France: français
France: françaisFrance: français
Germany: deutsch
Germany: deutschGermany: deutsch
Hungary: magyar
Hungary: magyarHungary: magyar
Italy: italiano
Italy: italianoItaly: italiano
Netherlands: nederlands
Netherlands: nederlandsNetherlands: nederlands
Poland: polski
Poland: polskiPoland: polski
Romania: românesc
Romania: românescRomania: românesc
Slovakia: slovenčina
Slovakia: slovenčinaSlovakia: slovenčina
Spain: español
Spain: españolSpain: español
Sweden: svenska
Sweden: svenskaSweden: svenska
Switzerland: deutsch
Switzerland: deutschSwitzerland: deutsch
UAE: english
UAE: englishUAE: english
United Kingdom: english
United Kingdom: englishUnited Kingdom: english

So geht’s: Schalung für Trichterkonstruktionen

So geht’s: Schalung für Trichterkonstruktionen

Einseitig gekrümmte und geneigte Betonbauteile lassen sich mit Stremaform® Abstellelementen einfach und rationell realisieren.

Das lagenweise Verdichten des Betons kann dank des Stremaform® Materials beobachtet werden. Kiesnester und Hohlräume lassen sich dadurch vermeiden. Im nachfolgenden Arbeitsschritt wird eine weitere Betonschicht aufgebracht, welche die Betondeckung des Bauteils sicherstellt. Eine Demontage der formgebenden Schalung an der Oberseite ist nicht notwendig.

So geht's:

Schalung für Trichter mit Stremaform® Abstellelement
  • Bewehrung mit geeigneten Abstandhaltern auf der unteren Schalung verlegen.
  • Vorgefertigte Stremaform® Elemente positionieren und einseitig leicht überlappen (ca. 50 mm). Elemente aneinander und auf der Bewehrung fixieren.
  • Beton zwischen die untere Schalung und die Stremaform® Elemente füllen und lagenweise verdichten. 
  • Homogene und hohlraumfreie Struktur des Betons kontrollieren. 
  • Betonschicht in Dicke der Betondeckung auftragen und modellieren.

Fragen Sie uns gerne nach individuellen Sonderlösungen!

Technische Beratung

+49 9427 189-120
kndnsrvcmxfrnkd

Unsere Mitarbeiter sind werktags von 7:30 Uhr bis 17:00 Uhr für Sie da.

Wir empfehlen dazu
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Verwendung von Cookies

Um die Website optimal gestalten und fortlaufen verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Nähere Informationen dazu und zu Ihren Rechten als Benutzer finden Sie in unserer Datenschutzerklärung
Impressum
Profi
Chat