Fugenabstellung vs. Holzschalung im Zeit- und Kostenvergleich

Für die Herstellung von Betonarbeitsfugen werden häufig noch herkömmliche Holzschalungen speziell angefertigt. Im Vergleich dazu ermöglichen einbaufertige Abschalsysteme nicht nur das problemlose Fortführen der Bewehrung in den zweiten Betonierabschnitt, sondern verbessern auch die Qualität und Wirtschaftlichkeit der Betonfuge.

Infografik Fugenabstellung vs. Holzschalung

Im beispielhaften Zeit- und Kostenvergleich für Arbeitsfugen mit Abdichtung gewinnt die Fugenabstellung deutlich vor der herkömmlichen Holzschalung.

  • Wesentlich schnellerer Einbau
  • Sofortiges Betonieren des ersten Betonierabschnittes möglich
  • Bauwerksabdichtungssysteme bereits integriert
  • Kein Ausschalen
  • Kein Nachbearbeiten
  • Keine Entsorgungskosten
  • Geringere Lohnkosten durch Zeitersparnis

Planen Sie Ihre nächste Betonierfuge mit Stremaform® Fugenabstellung – das führende Produkt engineered in Germany.

Bitte akzeptieren Sie externe Cookies um dieses Video anzusehen.
Wir empfehlen dazu
Kontakt Kontakt

Max Frank GmbH & Co. KG
Mitterweg 1
94339 Leiblfing
Germany

Profi
Chat